Unternehmenssoftware

Es ist eine Branchensoftware, die in den Unternehmensbereichen zur Anwendung kommt. In der Verwaltung eines Unternehmens ist das Software, die im Absatz, im Einkauf, im Marketing, im Personalbereich, in der Buchhaltung, im Anlagebereich und im Materialbereich Aufgaben ausführt. Im Produktionsbereich ist die Software in den technischen Anwendungen, in der Logistik und in der Produktionsplanung und -steuerung tätig.

INFOR
Infor setzt auf evolutionäre Weiterentwicklung der Software gemeinsam mit dem Kunden. Dies geschieht in allen relevanten Unternehmensbereichen. Beispielsweise ist das CRM, die Werkzeuge bietet, Marketing, Verkauf und Service, zu verknüpfen. EAM hilft beim Planen und Entscheiden im Anlagebereich und beim Energiesparen. ERP hilft das richtige Produkt zur richtigen Zeit dem richtigen Kunden zu liefern, bessere Produkte herzustellen, Kosten senken, intelligente Entscheidungen zu treffen, Unternehmensüberblick zu bekommen und Versprechen gegenüber dem Kunden zu halten.

SAP
Die Software bietet Lösungen für alle Unternehmensbereiche, vom Finanzsektor bis zum Verkaufssektor an. Der Aufbau ist modular, also in kleinen Softwarelösungen für bestimmte Unterbereiche eines Unternehmens gestaltet, z.B. die Kassefunktion innerhalb eines Buchhaltungsprogramm. Die Module sind funktionell verbunden. Die Module weiterlesen »

Veröffentlicht unter Software, Unternehmen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Software

Es gibt verschiedene Arten von Softwaresystemen. Bei Unternehmen wird häufig zwischen Warenwirtschaftssystemen (WWS), Enterprise Resource Planning (ERP) und Produktionsplanungs- und Steuerungssystem (PPS) unterschieden.

Generell wird die ERP-Software als integrierteste Schicht mit allen Softwaremodulen bezeichnet. Hier finden sich Module wie

  • Materialwirtschaft
  • Produktion
  • Finanzbuchhaltung
  • Kostenrechnung
  • Controlling
  • Finanzen
  • Personalwirtschaft
  • Forschung und Entwicklung
  • Verkauf und Marketing
  • Stammdatenverwaltung
  • Projektmanagement

als Systembestandteil. Das Unternehmen kann bei dieser ERP-Software die benötigten Module wie eine Art Baukastensystem nach Bedarf zusammenstellen. Im Bereich E-Commerce ist es häufig notwendig im Rahmen der Auswahl der E-Commerce Systeme und Tools die Unterstützung einer E-Commerce Unternehmensberatung in Anspruch zu nehmen. Besonders häufig ist bei E-Commerce Projekten die Anbindung an eine ERP Lösung zu berücksichtigen, um die Artikelstammdaten in den Webshop zu übernehmen.

Veröffentlicht unter Software, Unternehmen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar